Beck´s – Ein Blick in die Brauerei

Wenn Sie mal in oder in der Nähe von Bremen sind, sollten Sie mal eine Brauereiführung bei Beck´s mitmachen. Leidenschaftliche Köche und Genießer haben nämlich nicht nur die Freude am Kochen und Genießen gemein, sondern auch das Interesse, mehr über Lebensmittel und Produkte zu erfahren. Viele Unternehmen, so auch die Bremer Brauerei mit ihrem bekannten Bier, bieten deshalb für alle Interessierten Führungen an.

Wissenswertes rund um´s Bier und Einblicke in die Braukunst

Bei der Brauereiführung im Hause Beck´s gibt Brauerei Einblicke in die Kunst des Bierbrauens, in den Brauerreiablauf und natürlich gibt es noch viel mehr spannende Infos rund um das Thema Bier. Ein Besuch in Bremen sollte deshalb immer einen Abstecher zu einer der beliebten Führungen möglich machen. Nicht nur der Einblick in die das Sudhaus, sondern auch ein Rundgang durch Museum, Rohstoffraum, Malzsilo sowie Lager- und Gärtanks liefern lehrreiche und wissenswerte Blicke hinter die Kulissen der langen Tradition des Bierbrauens. Im Anschluss an die Becks Führung durch die Brauerei findet ein Biertest im Gästeraum statt.

Anfahrt zur Brauereiführung

Die Anfahrt Richtung Brauereigelände in Bremen ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Straßenbahn 1, 2 oder 3 möglich sowie mit den Buslinien 25, 26, 27 und 63. Die Haltestelle Am Brill ist die nächstgelegene zum Gelände des Bierherstellers, der dann fußläufig in ca. 10 Minuten erreicht werden kann. Reisebusse können das Brauereigelände nahegelegen anfahren und die Besucher auf das Gelände der Bierbrauerei entlassen. Es werden diverse Führungen mit zahlreichen Informationen rund um das Thema Bier und seine Herstellung angeboten, die in der deutschen, aber zum Teil auch in der englischen Sprache abgehalten werden. Exakte Termine für Führung lassen sich über das Beck´s Besucherzentrum erfragen.

Infos zur Führung durch die Beck´s Brauerei

Aus Sicherheitsgründen besteht auf dem Gelände der Brauerei Alkoholverbot, dies gilt auch während der Brauereiführung. Im Rahmen der Brauereitouren können auch Videos angeschaut werden, die neben Deutsch und Englisch auch in Französisch, Russisch, Spanisch sowie Chinesisch geschaut werden können. Bei der Teilnahme an der Brauereiführung in Bremen ist auf das Tragen von festem Schuhwerk zu achten. Dies ist aus sicherheitsrelevanten Gründen unumgänglich. Auch Rollstuhlfahrer sind in der Beck´s Brauerei herzlich willkommen, es wird jedoch um Anmeldung gebeten. Für Rollstuhlfahrer sind außer dem Rohstoffraum und dem Sudhaus alle bei der Führung zu besichtigten Räume barrierefrei. Es gilt das Mindestalter von 16 Jahren. Buchungen können über die Bremer Touristik-Zentrale erfolgen. Der Brauereishop ist geöffnet Donnerstag bis Samstag von 12 bis 18 Uhr. Dort können Besucher der Brauerei Gläser, Tabletts und andere Produkte rund um das Bier kaufen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.