Grillsaison 2015 ist eröffnet

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Kochen Sie noch oder Grillen Sie schon?

Für leidenschaftliche Griller hat die Grillsaison 2015 bereits begonnen. Spätestens mit den ersten Sonnenstrahlen zieht es die Grillanhänger nach draußen, um die ersten Steaks und Würstchen auf den Grill zu legen. Wer noch nicht den perfekten Grill gefunden hat, stellt sich wohl auch in diesem Jahr die Frage, welcher Grill für´s Angrillen in die engere Auswahl kommt. Die Kernfrage spaltet die Grillgemeinde:

Grillen mit Holzkohle, Elektrogrill oder mit Gas für lecker Gegrilltes sorgen?

Es ist wirklich nicht nur eine Geschmackssache, sondern wirklich eine tiefergehende Angelegenheit, für welche Art des Grillens man sich entscheidet. Elektrogrill und Gasgrill sind in der Leistung inzwischen ebenso gut, wie der Holzkohlegrill. Dieser sorgt jedoch mit dem Rauch der glühenden Holzkohle für die rauchig-würzige Geschmacksnote, die einem Großteil der Griller bei anderen Grillmethoden fehlt.

Diverse Grillexperimente die wir in den Medien fast jährlich zum Angrillen aufgetischt bekommen, sollen uns allerdings vermitteln, dass unabhängig davon, welcher Grill letztlich verwendet wird, kaum ein geschmacklicher Unterschied festzustellen ist. Wie auch immer. Wir wollen das so einfach nicht glauben, denn es ist sicher auch eine Stilfrage, dass leidenschaftliche Grillexperten auf die traditionelle Verwendung von Holzkohle bestehen und die Eröffnung der Grillsaison mit himmlisch duftenden Rauchschwaden an die Nachbarschaft kommuniziert wird.

Wir grillen mit Kohle – und das bleibt so

Die letzten Jahre mussten wir aufgrund einer Mietwohnung und mangels Garten auf das Grillen mit Kohle verzichten. Jetzt haben wir einen eigenen Garten und alles, was uns jetzt noch zum „standesgerechten“ Angrillen fehlt, ist der perfekte Grill. Gut 10 Jahre haben wir uns nicht mehr nach einem Holzkohlegrill umschauen brauchen, stattdessen stand ein Elektrogrill auf dem Balkon oder es gab bei so manchem Picknick diesen Kohlegrill Marke Eigenbau:

Holzkohlegrill Marke Eigenbau für die letzte Grillsaison
Holzkohlegrill Marke Eigenbau für die letzte Grillsaison

Das hat zwar super lecker geschmeckt und war ein nettes Abenteuer, aber in dieser Grillsaison wollen wir mit Freunden und Familie richtig grillen. Unser neuer Grill soll definitiv mehr können, als obiges Modell. An großartiger Auswahl mangelt es nicht. Vom Fischgrill über Spießgrill und tollen amerikanischen Grillstationen mit allem erdenklichen Zubehör bleiben keine Wünsche unerfüllt. Für das Angrillen in der vor uns liegenden Grillsaison kommt wohl ein Holzkohlegrill mit Drehpießen in Frage, in der Hoffnung, dass wir einen schönen Sommer bekommen und die Küche komplett nach draußen verlagern können. Denn wir haben enorm viel nachzuholen und schon im vorigen Herbst angefangen, leckere Ideen für die Grillsaison 2015 zu sammeln.

Was kommt auf den Grill?

Genauso, wie es bei den Grills originelle Innovationen gibt (z. B. Smoker), wurden inzwischen die verrücktesten Grillrezepte erfunden. Von Pizza auf dem Grill bis zu komplett gegrillten Menüs freuen wir uns auf eine abwechslungsreiche Grillsaison.

Während wir noch von einfachen Grillwürstchen, Steaks und mariniertem Schweinebauch träumen, haben unsere Freunde und Bekannte im vorigen Jahr Wagyu und das inzwischen berühmte Pulled Pork vom Holzkohlegrill oder aus dem BBQ Smoker geschlemmt und uns via Facebook oder Skype mit Fotos das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Gegrillte Salsiccia oder gar Pizza vom Grill – wir haben wirklich viel nachzuholen.

Nachdem wir bereits tolle Gewürze für eigene Grillwürzmischungen besorgt haben, fehlt nur noch die Entscheidung, welcher Grill künftig in unserem Garten für unser leibliches Wohl sorgen darf. Die Entscheidung zugunsten vom Holzkohlegrill ist ohnehin längst schon gefallen, nur das passende Modell ist noch nicht abschließend gefunden. Wahrscheinlich wird es doch ein vielseitiges Grillmodell, das uns das Grillen auf mehreren Ebenen erlaubt und für Spieße entsprechende Halterungen hat. Jedenfalls kann die Grillsaison jetzt kommen und wir freuen uns auf das Angrillen im eigenen Garten.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment